Susanne & Stefan Herz in Edmonton, Alberta

Bilder zum Vergrößern anklicken





02. Januar 2007

Bei unserem bevorzugten Lebensmittelladen “Save on Foods” war heute ein Rabatt-Tag. Bei einem Einkauf von mindestens 50 Dollar bekam man 5 Dollar von der Rechnung abgezogen. Deswegen war auch sehr viel Betrieb dort.








05. Januar 2007

Susanne war heute in der Mittagspause mit ihrem Chef bei “Boston Pizza” zum Essen und um sich das Endspiel von der Junioren-WM im Eishockey anzusehen. Canada hat gewonnen. Am Abend waren wir beim Friseur.










06. Januar 2007

Heute wurden wir durch einen Anruf von Christl und Jonathan geweckt. Unser Weihnachtspäckchen nach Lauchhammer ist endlich angekommen. Und Jonathan hat sich ganz lieb für den Stiefel und das T-Shirt bedankt.










08. Januar 2007

Nachdem Susanne einen Arzttermin in Beaumont wahrgenommen hat, besuchten wir für ein paar Stunden Christina und Gerald.










09. Januar 2007

Für heute Nacht hat der Wetterbericht einen Blizzard, also einen Schneesturm gemeldet. Wir haben darauf gewartet, es fing jedoch erst in den frühen Morgenstunden an zu schneien. Allerdings bei recht starkem Wind.


Für Gerald und Christina haben wir Flüge nach Deutschland im kommenden Sommer gebucht.



Schneetreiben 109te Strasse








10. Januar 2007

Nun liegen ca. 20 cm Schnee und es ist mit unter -20°C ordentlich kalt. Durch den Wind ist die gefühlte Temperatur bei ca. -35°C.










11. Januar 2007

Stefan hat heute beim Blue Chair Cafe angerufen, da er dort eventuell in der Küche arbeiten kann. Wir werden am Sonntag dort zum Brunch gehen und den Geschäftsführer persönlich kennenlernen.










14. Januar 2007

Heute waren wir beim Brunch. Stefan konnte sich dort beim Chef als Küchenhilfe vorstellen, mal sehen was daraus wird. Der Chef will sich in den nächsten Tagen bei uns melden.










19. Januar 2007

Stefan war heute das erste mal arbeiten. Er ist erst gegen halb eins zu Hause gewesen. Aber es war wohl ganz in Ordnung. Fast jeden Tag ist Live-Musik im Blue Chair. Die Restaurantführung ist mit der in Deutschland nicht zu vergleichen. Nach deutschen Hygiene-Maßstäben würde die Küche sicherlich geschlossen werden.


Nach den stürmischen Nachrichten aus Deutschland haben wir bei Christl angerufen, um zu fragen, ob bei ihr alles in Ordnung ist. Der Sturm hat in Lauchhammer mächtige Verwüstungen hinterlassen, zum Glück jedoch nicht bei unserer Familie.










22. Januar 2007

Nachdem Susanne von der Arbeit kam machten wir uns auf den Weg zur West Edmonton Mall, um nach einem Geburtstagsgeschenk für unseren Neffen Jonathan zu suchen, haben aber leider nichts passendes gefunden. Auf dem Rückweg machten wir einen Grosseinkauf beim “Superstore”.










23. Januar 2007

Stefan kann auch in dieser Woche wieder drei Tage im Blue Chair arbeiten gehen.










27. Januar 2007
Heute haben wir lange mit Christl telefoniert. Sie brauchte mal wieder etwas Nachhilfe in Computerangelegenheiten. Schön, dass heute alle so problemlos per Telefon zu erreichen sind.










28. Januar 2007

Zum Sonntagmittag waren wir bei Susannes Eltern in Beaumont zum Essen eingeladen. Auf dem Rückweg haben wir bei “BestBuy” ein schönes Computerspiel gefunden und mitgenommen. Natürlich mussten wir das Spiel gleich installieren und ausprobieren.

Fortsetzung in: